Warum wir Unternehmen

vor dem Verkauf unter die Lupe nehmen

jetzt registrieren

Suchen Sie sich für den Kauf und Verkauf einen starken Partner.

Als Besitzer, der eine Nachfolge anstrebt, kennen Sie ihr Geschäft oder Ihr Gewerbe natürlich bis ins kleinste Detail. Doch Vorsicht: Viele Unternehmer halten den Substanzwert ihrer Firma für bare Münze. Doch der ist – das wissen unsere Experten aus eigener Erfahrung – meist nur eine grobe Orientierung.

Kontrolle des Controllings

Auch der Käufer will gut informiert sein, neben Alleinstellungsmerkmalen ist die Vorlage und Erläuterung der Finanzdaten (Jahresabschlüsse, BWA, Fibu, GuV) unumgänglich. Die Folge: Ein Unternehmenskauf oder Unternehmensverkauf wird zu einem langwierigen und komplexen Prozess, der mit Marktbeobachtung, Besichtigungen, Projektmanagement, Bankinformationen und anderen Hürden verknüpft ist.

Es stellt sich für jeden Unternehmer irgendwann die Nachfolgerfrage. Es gibt dann mehrere Möglichkeiten. Er kann die Verantwortung an die nächste Generation seiner Familie übergeben, interne oder externe Manager über einen Management-Buy-in (MBI) oder einen Management-Buy-out (MBO) an Bord holen oder sein Lebenswerk verkaufen.

Der Anspruch von Calandi: Schritt für Schritt sicher und erfolgreich zur Nachfolge

Beide Parteien, Käufer und Verkäufer, sollen soweit wie möglich von überflüssigen Anforderungen entlastet werden. Dabei hilft das professionelle Online-Portal von Calandi.

Calandi erstellt ein Ticket für einen reibungslosen Ankauf und Verkauf

Durchstarten mit dem professionellen Business-Fahrplan. Dazu gehört, dass wir Sie als Verkäufer für ein Erstgespräch völlig kostenlos und unverbindlich vor Ort in Ihrem Unternehmen besuchen. Hier lernen wir uns in einem persönlichen Gespräch kennen. Weiterhin erörtern wir mit Ihnen gemeinsam die aktuelle Situation und erstellen Ihnen ein professionelles Verkaufsexposé. Nachfolgenden erhalten Sie einen groben Überblick zum Ablauf:

  • Persönliches Kennenlernen
  • Besichtigung des Objekts und der Räumlichkeiten
  • Besprechung der Vorgehensweise, individueller Zeitplan
  • Professioneller Foto- und Filmtermin für das Nachfolge-Objekt
  • Aufbereitung der Kennzahlen anhand von Jahresabschlüssen, BWA, Fibu, GuV
  • Erstellung des anonymisierten Exposés
  • Freigabe des anonymisierten Exposés durch den Verkäufer
  • Gezielte Ansprache potentieller Käufer
  • Vorlage der Interessenten
  • Durch den Verkäufer ausgewählte Interessenten erfahren den Standort
  • Verkaufsverhandlung