Europaweit tätiges Handelshaus für LED-Lichttechnik, Reinraumtechnik und Messtechnik

Europaweit tätiges Handelshaus für LED-Lichttechnik, Reinraumtechnik und Messtechnik

Das Unternehmen

Das seit 20 Jahren erfolgreich am Markt bestehende Unternehmen ist Händler, Zulieferer und Servicehaus für technische Produkte und Textilwaren aus den Segmenten LED-Lichttechnik, ESD-Schutz und Reinraumtechnik, sowie spezielle technische Produkte und Verbrauchsmaterialien, insbesondere für die Elektronik- und Bestückungsindustrie. Es ist ein nach den DIN-Normen EN-ISO 9001:2015 und EN 14001:2015 zertifizierter Fachhandel mit einem Kundenstamm von über 2.000 Abnehmern in ganz Europa. Das Handelshaus erstreckt sich über ein Grundstück von 5.500 m² und bietet vor Ort einen Werksverkauf an. Hier dürfen auch Verbraucher einkaufen. Weiterhin befinden sich auf dem Grundstück gut ausgestattete Messlabore und Prüfstationen für die Lichttechnik und ESD-Technik, sowie ein vom Sohn des Unternehmers gebautes und daher vergünstigt bewohntes Betriebshaus mit ca. 200 m² Wohnfläche. Seit 6 Jahren selbst Mitarbeiter und Geschäftsführer des Unternehmens, kann der Sohn dem Käufer auch als solcher in den Bereichen erhalten bleiben. Neben ihm gibt es derzeit 4 weitere Mitarbeiter.

Die Umsätze des Unternehmens zeigen sich über die letzten 5 Jahre hinaus stabil und zuverlässig. Das Unternehmen ist bodenständig geführt worden. Weiteres Wachstum war nicht Unternehmensziel und wurde daher auch nicht aktiv verfolgt. Das Unternehmen setzt bereits die nach EU-Rahmenverordnung für die Energieverbrauchskennzeichnung 2017/1369 künftig erforderliche Registrierung und Datenerfassung sämtlicher LED-, Licht- und Leuchtmittel zur Bereitstellung aller Informationen in der EPREL-Datenbank um. Die nationalen Marktüberwachungsbehörden greifen auf die Datenbank zurück, um bestimmte Konformitätskontrollen durchzuführen. Die EPREL-Datenbank erleichtert ihnen die Überprüfung, ob in der EU verkaufte Produkte die Anforderungen der Ökodesign- und der Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung erfüllen.
Sämtliche Produkte aus den Bereichen LED-Technik, Reinraumtechnik, ESD-Technik und Messtechnik werden zumeist über gut eingeführte, bekannte Eigenmarken mit hohen Trefferzahlen in Google vertrieben. Neben den Eigenmarken ist das Unternehmen auch als offizieller Distributor diverser Markenprodukte aus den USA, Japan und Fernost gelistet.
Die Produkte der LED-Lichttechnik und ESD-Technik werden ausschließlich von ISO 9001-zertifizierten Herstellern zumeist aus China oder Korea importiert, die von den Geschäftsführern des Unternehmens bis vor der Corona-Krise regelmäßig besucht und auditiert wurden. Zudem stehen dem Unternehmen für spezielle Anforderungen seit über 10 Jahren sehr vertrauenswürdige Partner in Shenzhen und Seoul zur Verfügung, die in Landessprache vor Ort Produkte beschaffen, auditieren und verhandeln können.
Das Unternehmen setzt strikt auf Qualität vor Quantität sowie gute und ausführliche Kundenberatung zu allen Produkten. Der B2B-Verkauf mag den möglichen Kundenkreis einschränken, doch genau das ist vom Unternehmen so beabsichtigt. Für ca. 40 % der derzeit gelisteten Produkte besteht ein großes Potenzial, sollte der B2C-Bereich erschlossen werden.

Die Immobilie

Die zum Verkauf stehende Immobilie wurde im Jahr 2018 gebaut und ist Bestandteil dieses Angebotes. Auf einer Fläche von ca. 2.500 m² erstrecken sich die Lagerhalle und der Bürotrakt. Die Innenausstattung ist gehoben und in einem sehr guten und gepflegten Zustand. Das Grundstück bietet Anbaumöglichkeiten für eine weitere Halle mit ca. 2.000 m². Die Lagerhalle mit einer Firsthöhe von 7 m hat Erweiterungsmöglichkeiten wie bspw. bis zu 7 großflächigen Büros mit Fensterfront im Hallenbereich über den bestehenden Büros, sowie ein Hochregallager oder eine Lager-Zwischendecke. In der Lagerhalle sind außerdem abschließbare, gemauerte Räume. Beheizt werden die Büros und das Wohnhaus jeweils durch eine Wärmepumpe, der Technikbereich und die Versandräume mittels IR-Strahlern. Auf dem Südteil des Hallendachs ist eine 96 kWp Photovoltaik-Anlage. Die zugehörige Steuerung befindet sich gemeinsam mit einem installierten 16 kW DC-Akkusystem in einem separat abgetrennten,  feuerfesten, und von außen zugänglichem Raum. Das Gebäude wurde vollständig mit moderner LED-Lichttechnik ausgestattet.

Der große Verkaufsraum mit ca. 200 m² Fläche verfügt über ansprechende Regale sowie einem großen Tisch für ca. 20 Personen, einer Leinwand, Whiteboard etc. und ist bspw. für Schulungen nutzbar. Die Lichtsteuerung der abgehängten Hallendecke, bestückt mit Vorführmodellen der LED-Lichttechnik, erfolgt via Tablet und Software. 
An Lichtmesstechnik vorhanden sind 2 Ulbricht-Kugeln mit Spektrometer, 1-Farb-Goniophotometer im 14 m langen Schwarzraum, ein abgeschirmter EMV-Messraum, Schaltzyklen-Prüfsystem, Netzteil-Teststation, sowie viele mobile Geräte für Spezial-Messverfahren. Die angeschlossene Werkstatt ist exzellent ausstaffiert. Hier werden neben Reparaturen auch kundenspezifische Modifikationen für LED-Leuchten erledigt.

Die Front der Halle ist bestückt mit einem ca. 3 x 5 m großes LED-Display, welches über die Steuerelektronik und leicht bedienbare Software tagsüber Produktfotos und/oder Begrüßungstexte für Besucher anzeigt. Gelegentlich wird dieses Display auch für private Übertragungen genutzt. Die Lagerhalle verfügt zudem über eine Blitzschutzanlage.
Im Bürobereich sind 6 Büros, je ca. 25 m² groß mit Infrastruktur für je 3 Bildschirm-Arbeitsplätzen. Eine großzügige Küche mit Zugang zu einer nach Süden ausgerichteten Terrasse dient auch als Pausenraum. Der 20 m² große Entspannungsraum hält Liegemöglichkeiten, eine Massageliege und eine Vibrationsplatte bereit. 

Die Toilettenanlagen für M und W haben jeweils 3 Kabinen, M ergänzend ein Urinal. Die Behindertentoilette ist zusätzlich mit einer Dusche ausgestattet.

Im Technikraum ist die komplette Schaltelektronik, die Steuerung des LED-Displays und eine Wasserenthärtungsanlage untergebracht.
Die Halle ist mit Stahlträgern und silbergrauem Alu-Sandwich ausgebaut, die Fenster sind aus Aluminium, 3fach verglast und haben elektrisch steuerbare Außenjalousien. Das Objekt ist videoüberwacht und mit einer Alarmanlage ausgestattet. Die Schließanlage wird über einzeln programmierbare Schlüsselchips zur Zugangskontrolle gesteuert und ist zudem mit der Alarmanlage gekoppelt. Der Parkplatz vor der Halle ist sehr großzügig (über 2.000 m²) und mit Drän-Pflaster von EHL belegt. Das Gelände ist rundum 1,8 m hoch eingezäunt und hat am Haupteingang ein 5 m breites elektrisches Schiebetor, das über Funk oder Schlüssel gesteuert werden kann. Die komplette Anlage ist sehr gepflegt und bietet auch optisch einen hervorragenden Eindruck.

Dokumente

Jahresabschlüsse
  • Jahresabschluss 2016

    Jahresabschluss 2016

  • Jahresabschluss 2017

    Jahresabschluss 2017

  • Jahresabschluss 2018

    Jahresabschluss 2018

  • Jahresabschluss 2019

    Jahresabschluss 2019

  • Jahresabschluss 2020

    Jahresabschluss 2020


Betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • BWA 01.01.2021 bis 31.07.2021

    BWA 01.01.2021 bis 31.07.2021


Sonstige Dokumente
  • Gesellschaftsvertrag

    Gesellschaftsvertrag

  • Stammeinlage

    Stammeinlage

  • Warenbestand

    Warenbestand

  • Unternehmensbewertung

    Unternehmensbewertung

  • Immobilie Zeichnungen

    Immobilie Zeichnungen

  • Immobilie Wärmeschutz

    Immobilie Wärmeschutz

  • Immobilie Blitzschutz

    Immobilie Blitzschutz

  • Immobilie Versicherung

    Immobilie Versicherung

  • Immobilie Lageplan

    Immobilie Lageplan

Kevin Gwozdz Ihr zuständiger Ansprechpartner

Kevin Gwozdz Berater für Unternehmensnachfolge

  • Festnetznummer: 0211 41746122
  • Handynummer: 01579 2480922
  • Telefax: 0211 41746159
  • E-Mail:
  • Rückrufservice: