Alteingesessener Dachdecker-Betrieb sucht Unternehmensnachfolge

Seit über 60 Jahren bestehender Dachdecker-Handwerksbetrieb sucht Unternehmensnachfolge

Das etablierte Handwerksunternehmen aus der Dachdecker-Branche hält sich bereits seit mehr als 50 Jahren am Markt. Die Firma ist in den 1960er Jahren aus dem Zusammenschluss mehrerer Dachdeckermeister in eine Produktionsgenossenschaft des Dachdeckderhandwerks entstanden und firmierte kurz vor der Wende um. In der Region genießt es einen herausragend guten Ruf und ist für das breite Spektrum an angebotenen Dienstleistungen “rund ums Dach” bekannt. Sehr hohe Qualitätsansprüche innerhalb des Unternehmens haben direkten Einfluss auf die erbrachten Leistungen beim Kunden vor Ort. 

Die Klientel besteht unter Anderem aus öffentlichen Einrichtungen und Kooperationen mit Genossenschaften, die schon seit vielen Jahren Bestand haben und für eine konstante Auftragslage sorgen. Ein weiterer Kundenstamm besteht aus privaten Auftraggebern, ansässigen Firmen, Unternehmen und Architekturbüros. Aus bereits erbrachten Leistungen ergeben sich sehr oft Folgeaufträge aufgrund der hohen Kundenzufriedenheit. Ergänzend hierzu existieren Verträge über Wartungsarbeiten an Objekten, bzw. deren Bedachungen. Diese Verträge und die Kooperationen resultieren in einem sicheren, kalkulierbaren Einkommen.

Der Fokus des Unternehmens liegt nicht auf Optimierung, Vermarktung und Wachstum. Die Möglichkeiten sind ideal, da der gute Ruf des Unternehmens bis über die Region hinaus besteht und ein stabiles Fundament für eine mögliche Expansion bietet. Die bisher neu eingehenden Aufträge werden nur über Empfehlungen bestehender Kunden und den vorauseilenden guten Ruf generiert. 

 

Dokumente

Jahresabschlüsse
  • Jahresabschluss 2016

    Jahresabschluss 2016

  • Jahresabschluss 2017

    Jahresabschluss 2017

  • Jahresabschluss 2018

    Jahresabschluss 2018

  • Jahresabschluss 2019

    Jahresabschluss 2019


Betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • BWA 2017

    BWA 2017

  • BWA 2018

    BWA 2018

  • BWA 2019

    BWA 2019

  • BWA 2020

    BWA 2020

  • SuSa 2016

    SuSa 2016

  • SuSa 2017

    SuSa 2017

  • SuSa 2018

    SuSa 2018

  • SuSa 2019

    SuSa 2019

  • SuSa 2020

    SuSa 2020


Sonstige Dokumente
  • Kundenliste

    Kundenliste

  • Mitarbeiterliste (Gehälter)

    Mitarbeiterliste (Gehälter)

Philipp Degen Ihr zuständiger Ansprechpartner

Philipp Degen Analyst für Unternehmensnachfolge

  • Festnetznummer: 0211 41746189
  • Handynummer: 01579 2480989
  • Telefax: 0211 41746149
  • E-Mail:
  • Rückrufservice: