Renommiertes Malermeister-Unternehmen in dritter Generation sucht Unternehmensnachfolge

Über die Firma

Ein etabliertes Handwerksunternehmen aus dem Kölner Raum mit erweitertem Leistungsangebot wird zum Verkauf angeboten. Neben dem klassischen Serviceprofil eines Malers sind Arbeiten im Trockenbau, Boden- und Fliesenarbeiten ergänzende Tätigkeiten. Die Nachfrage und das Expansionspotenzial sind sehr hoch einzustufen.

Der in dritter Generation familiengeführte Betrieb operiert in einer angemieteten, großen Werkstatt mit 150m² Nutzfläche mit unbefristetem Mietvertrag. Die Einsatz- und Mitarbeiterfahrzeuge sowie Fahrzeuge anfahrender Kunden können auf dem anliegenden, 50m² großen Parkplatz abgestellt werden.

Der Unternehmer stellt seine mehr als 40 Jahre Berufserfahrung gerne zur Verfügung, Idealerweise kann er als angestellter Mitarbeiter unter einem neuen Geschäftsführer für weitere 4 Jahre seiner Arbeit nachgehen. Er kann ebenfalls auf einen sehr großen Kontaktpool zurückgreifen und üblicherweise beschwerliche Prozesse deutlich vereinfachen.

Ein Grund für den Verkauf ist die nun ausfallende, aber leider notwendige Buchhaltung. Zudem möchte der Inhaber nicht mehr so viel Verantwortung tragen müssen und sich lieber auf die Arbeit konzentrieren können, die ihm liegt.

Die Werkstatt dient aktuell als Lager, kann allerdings auch für Lackierarbeiten verwendet werden. Im Laufe der Jahrzehnte hat der Inhaber einen beachtlichen Maschinenpark und einiges an Werkzeug angesammelt. Somit ist Flexibilität im Angebotsspektrum ohne große vorherige Investitionen umsetzbar.

Dokumente

Jahresabschlüsse
  • Jahresabschluss 2019

    Jahresabschluss 2019

  • Jahresabschluss 2018

    Jahresabschluss 2018

  • Jahresabschluss 2017

    Jahresabschluss 2017

  • Jahresabschluss 2016

    Jahresabschluss 2016

  • Jahresabschluss 2015

    Jahresabschluss 2015


Betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • BWA 2020

    BWA 2020

Christoph Brauckmann Ihr zuständiger Ansprechpartner

Christoph Brauckmann Analyst für Unternehmensnachfolge

  • Festnetznummer: 0211 41746191
  • Handynummer: 01579 2480991
  • Telefax: 0211 41746139
  • E-Mail:
  • Rückrufservice: