Exklusiver Fitnessclub in ausgezeichneter Lage sucht geeigneten Nachfolger

Clubdetails

Der seit 2013 bestehende Fitnessclub besticht durch seine hervorragende Lage und seinen exklusiven Charme und Charakter. Auf einer Grundstücksfläche von 4.200 m², wovon 3.600 m² als Nutzfläche dienen, bildet das Herzstück des Clubs sicherlich das seit über 400 Jahre bestehende Fachwerkhaus.

Der Club liegt direkt in einem Naherholungsgebiet neben einer Wasserburg und dennoch zentral zwischen vier Orten und hat somit ein großes Einzugsgebiet. Die Top-Lage bietet somit neben dem Sport- und Aktivitätsangebot auch zahlreiche Möglichkeiten, sich zu entspannen und zur Ruhe zu kommen. Durch den 3600 m² großen Außenbereich besteht ein sehr starkes Erweiterungspotenzial. Die hervorragende Parkplatzsituation bietet eine Parkfläche für mehr als 80 Kraftfahrzeuge.

Der Fitnessclub ist komplett mit qualitativ hochwertigen und gepflegten Technogym-Geräten ausgestattet und bietet bereits die Möglichkeit des Outdoortrainings in einem entsprechend ausgebauten und errichteten Bereich mit Multitower, Barren und diversem Equipment an. Einem/r Nachfolger/in bietet der Club zusätzlich noch sehr viel Gestaltungsspielraum für die Zukunft. So können beispielsweise exklusive Garten-/Clubpartys für Mitglieder und Nichtmitglieder oder (begleitete) Lauftreffs durch das Naherholungsgebiet angeboten werden. Auch ein weiterer Ausbau der Outdoortrainingsflächen durch Trainingsstationen ist möglich, sodass neben Kursen und Functional-Training auch ein Gerätetraining komplett unter freiem Himmel stattfinden kann, was neben zusätzlichen Kapazitäten zu einem weiteren Alleinstellungsmerkmal des Clubs ausgebaut werden könnte. Auch Sport-Events wie z.B. Badminton-Turniere sind möglich.

Deutliche Zusatzeinnahmen können durch die Eröffnung eines Außencafés in der herrlichen Landschaft entstehen. Die behördliche Genehmigung hierfür liegt bereits vor und die räumlichen Gegebenheiten sind durch das gemütliche Club-Café bereits optimal. Die direkte Anbindung an die 100 Schlösser-Route verspricht viel „Laufkundschaft“.

Der Club verfügt darüber hinaus über eine schöne und helle 90 qm Wohnung im Obergeschoss. Diese kann alternativ auch zu Praxisräumen, Kursräumen, Büros oder einer Ferienwohnung etc. umgenutzt werden.

Die gesamte Pacht für den Fitnessclub inkl. Außenanlagen und ausgebautem Obergeschoss ist sehr gering & wird bei Privatnutzung der Wohnimmobilie nicht signifikant erhöht.

Die geringen Fixkosten und die Möglichkeit, über dem Club zu wohnen oder z.B. zusätzlich eine Physiotherapie-/ Osteopathiepraxis einzurichten etc., bieten einem/r Betreiber/in viele Möglichkeiten.

Der Fitnessclub hat sich in den letzten Jahren einen sehr guten Ruf in der Region erarbeitet. Zu Beginn erfolgt bei jedem Mitglied eine Anamnese, inklusive Ziel-Absprache. Der Zielfortschritt wird dabei stetig evaluiert und Trainingspläne den aktuellen Bedingungen und Gegebenheiten des Einzelnen angepasst. Durch eine hochqualifizierte und individuelle Betreuung hat sich das Unternehmen in den letzten Jahren einen breiten, langlebigen Kundenstamm aufgebaut. Über 75 % der Mitglieder bevorzugen die länger dauernde Mitgliedschaft unter den angebotenen Mitgliedschaftsmodellen. Zwei Drittel des Kundenstamms sind dem Studio trotz der Corona-Pandemie erhalten geblieben. 

Der Unternehmensverkauf umfasst sämtliche Betriebs- und Geschäftsausstattung sowie das Kunden- und Mitarbeiternetzwerk. Die Übergabe und Einarbeitungszeit können flexibel gestaltet werden. Das Unternehmen ist Corona-technisch auf dem aktuellsten Stand und verfügt über Luftfilteranlagen und bauliche Vorkehrungen für einen reibungslosen Betrieb.

Kurse

Der Club bietet seinen Kunden eine Reihe von Kursen an, darunter

  • Cycling Level 1 & 2
  • Bodypump
  • Bodyjam
  • Krav Maga
  • Pound
  • Bodybalance
  • Jumping
  • Mobility
  • Functional-Training Outdoor

Das Angebot kann natürlich beliebig durch eine/n Nachfolger/in erweitert werden.

Potenzial

Der zu verkaufende Fitnessclub bietet einem/r Nachfolger/in großes Wachstums- und Gestaltungspotenzial. Eigenen Ideen des/r Nachfolger/in sind kaum Grenzen gesetzt.

Durch seine optimale Lage im Grünen inmitten eines Naherholungsgebietes bietet sich die Einrichtung begleiteter Lauftreffs sowie der Ausbau der Outdoortrainingsfläche besonders an. Der Bereich Wellness und Entspannung kann ebenso ausgebaut werden wie das bereits bestehende Kursangebot des Clubs. Die Eröffnung einer Außengastronomie sowie das Ausrichten von Badmintonturnieren bieten zudem gute zusätzliche Einnahmemöglichkeiten für eine/n Nachfolger/in. Auch die Ausrichtung von Club-Partys (in den Sommermonaten im Außenbereich) kann zur Kundenbindung sowie zur Neukundenakquise beitragen und dem Club weitere Exklusivität verleihen. Insbesondere in Verbindung mit einer Physiotherapie- oder Osteopathiepraxis wird das Unternehmen deutlich wachsen.

Dokumente

Jahresabschlüsse
  • Jahresabschluss 2017

    Jahresabschluss 2017

  • Jahresabschluss 2018

    Jahresabschluss 2018

  • Jahresabschluss 2019

    Jahresabschluss 2019


Sonstige Dokumente
  • Lagebild Fitnessstudio

    Lagebild Fitnessstudio

  • Grundriss Raumaufteilung OG

    Grundriss Raumaufteilung OG

  • Grundriss Raumaufteilung EG

    Grundriss Raumaufteilung EG

  • Grundriss Raumaufteilung UG

    Grundriss Raumaufteilung UG

  • Grundriss 1. OG

    Grundriss 1. OG

  • Geräteaufstellung

    Geräteaufstellung

  • Wohnflächenberechnung Physiopraxis

    Wohnflächenberechnung Physiopraxis

  • Kalkulation Unternehmensbewertung

    Kalkulation Unternehmensbewertung

Christoph Brauckmann Ihr zuständiger Ansprechpartner

Christoph Brauckmann Analyst für Unternehmensnachfolge

  • Festnetznummer: 0211 41746191
  • Handynummer: 01579 2480991
  • Telefax: 0211 41746139
  • E-Mail:
  • Rückrufservice: