Experte für die Reparatur von Kühlfahrzeugen sucht Unternehmensnachfolge

Über das Unternehmen

Das seit 2008 bestehende Unternehmen hat sich auf Dienstleistungen und die Reparatur von Kühlfahrzeugen spezialisiert.

Das Team aus vier in Vollzeit arbeitenden Mitarbeitern hat sich in den letzten Jahren einen hervorragenden Ruf in der Branche geschaffen. Ein Alleinstellungsmerkmal ist der Service zu jeder Tages- und Nachtzeit, denn die Kühlfahrzeuge der Unternehmen müssen schnellstmöglich zurück auf die Straße. Ein weiterer Wettbewerbsvorteil ist der Hol- und Bringservice im Umkreis von 50 Kilometern. Dieser wird erst seit kurzem angeboten und 15 % der Kunden nutzen diesen Service bereits, Tendenz steigend.

Die Dienstleistungen im Überblick:

  • Reparatur und Wartung von Kühlfahrzeugen und Kühlaufbauten
  • Konfektionierung von neuen Kühlaufbauten für jede Branche
  • Reparatur von Unfallschäden an Kühlfahrzeugen und Kühlaufbauten
  • Reparatur von Ladebordwänden und Transportkältewänden
  • Reparatur von Rolltoren
  • Reparatur von Fahrzeugtechnik inkl. Rückfahrkameras
  • Telematik für lückenlose Kühlung 
  • TÜV 

Besonderheit: Bei längerfristigen Ausfallzeiten organisiert das Unternehmen einen passenden Ersatz-Trailer.

Zusätzlich zu den Dienstleistungen gibt es die Möglichkeit einer kostenfreien Erstberatung wenn der Kauf eines Kühlfahrzeugs geplant ist. Auf Wunsch ist auch der Bau einer individuellen Lösung möglich.

Kundenstamm:

Der Kundenstamm besteht vorwiegend aus Speditionen und Supermärkten mit einem Volumen von ca. 200 Kühlfahrzeugen, die regelmäßig gewartet werden.

Das zu veräußernde Unternehmen verfügt über mehrere Serviceträger. Für einen dieser Partner übernimmt das Unternehmen die Garantieabwicklung. 

Die aktuell hohe Auslastung des Unternehmens ist nur über Mund-zu-Mund-Propaganda entstanden. Durch gezielte Werbemaßnahmen gibt es das Potenzial die Dienstleistungen auf bis zu 2.800 Kühlfahrzeuge auszuweiten. 

Aus den Erfahrungen der letzten Jahre schätzt der Geschäftsführer das Wachstumspotenzial auf eine mittelfristige Verdopplung des Umsatzes.

Abwicklung des Verkaufs

Der Unternehmer kann sich vorstellen den neuen Inhaber über die nächsten zwei Jahre einzuarbeiten, sehr gerne kann beim Verkauf ein Teilbetrag der Summe über einen Beratervertrag abgewickelt werden.

Dokumente

Jahresabschlüsse
  • Jahresabschluss 2018

    Jahresabschluss 2018


Betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung 2019

    Betriebswirtschaftliche Auswertung 2019

  • Betriebswirtschaftliche Auswertung 2020

    Betriebswirtschaftliche Auswertung 2020


Sonstige Dokumente
  • Kalkulation Unternehmensbewertung

    Kalkulation Unternehmensbewertung

  • Fuhrparkliste

    Fuhrparkliste

Christoph Brauckmann Ihr zuständiger Ansprechpartner

Christoph Brauckmann Analyst für Unternehmensnachfolge

  • Festnetznummer: 0211 41746191
  • Handynummer: 01579 2480991
  • Telefax: 0211 41746139
  • E-Mail:
  • Rückrufservice: