Traditionelles und gut etabliertes Bestattungsunternehmen mit drei Filialen

Traditionelles und gut etabliertes Bestattungsunternehmen mit drei Filialen

Das 2001 gegründete Unternehmen liegt in Niedersachsen und genießt einen hervorragenden Ruf. Seit der Gründung ist der Betrieb stetig gewachsen und ist inzwischen Hauptanbieter für alle Dienstleistungen rund um Bestattungen in der Region.

Neben der Hauptniederlassung wurden in 2004 und 2012 zwei Dependancen in den Nachbargemeinden eröffnet, eine davon durch Übernahme eines bestehenden Unternehmens. Es werden alle drei Niederlassungen zusammen übergeben.

Die Räumlichkeiten der Hauptniederlassungen sowie einer der Zweigniederlassungen sind Eigentum des Unternehmens und werden mit verkauft. Die Gebäude der zweiten Zweigniederlassung sind angemietet, hier kann der Mietvertrag gegebenenfalls übernommen werden.

 

Dienstleistung

Es handelt sich um ein klassisches Bestattungsunternehmen, das alle fünf gängigen Bestattungsarten anbietet. Den Hauptumsatz generiert das Unternehmen mit gewöhnlichen Erdbestattung. Dazu werden auch 

Feuerbestattungen, Seebestattungen, Naturbestattungen und Luftbestattungen angeboten.

 

Das Team steht den Angehörigen für alle Fragen und anfallenden Formalitäten rund um die Bestattung zur Seite, kümmert sich wenn nötig um eine Überführung innerhalb Deutschlands und richtet selbstverständlich auch Trauerfeiern und Beisetzungen aus. Auch die Beratung und Bestattungsvorsorge zu Lebzeiten gehört zum Angebot.

 

Immobilien, Betriebs- & Geschäftsausstattung

Zum Unternehmen gehört ein Wohn- und Geschäftshaus, das im Rahmen des Unternehmenskaufs mit erworben wird. Das Grundstück hat eine Gesamtfläche von 1.716 m². Das darauf stehende Gebäude hat 125m² Wohn- und 70 m² Geschäftsfläche, zwei Doppelgaragen und ein Doppelcarport. Ebenfalls auf dem Grundstück steht ein Nebengebäude, in dem sich die Betriebswerkstatt, das Sarglager und ein Kühlraum befinden.

Die mit zu verkaufende Außenstelle besteht aus einem 171 m² großen Grundstück und einem Flachbau mit 79,2 m² Fläche.

Mit veräußert werden zwei Betriebsfahrzeuge sowie das vorhandene Inventar an Särgen, Urnen und Bestattungszubehör. 

 

 

Unternehmensübergabe

Der aktuelle Inhaber wird den neuen Eigentümer während einer zu vereinbarenden Übergangszeit begleiten und kann sich vorstellen, auch nach der Übergabe weiterhin beratend zur Verfügung zu stehen.

Dokumente

Jahresabschlüsse
  • 2019 Jahresabschluss

    2019 Jahresabschluss


Betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • 2020 Jahresabschluss

    2020 Jahresabschluss

  • 2021 BWA

    2021 BWA


Sonstige Dokumente
  • Kalkulation Unternehmensbewertung

    Kalkulation Unternehmensbewertung

Christoph Brauckmann Ihr zuständiger Ansprechpartner

Christoph Brauckmann Analyst für Unternehmensnachfolge

  • Festnetznummer: 0211 41746191
  • Handynummer: 01579 2480991
  • Telefax: 0211 41746139
  • E-Mail:
  • Rückrufservice: