Gewindetechnik-Unternehmen im Aufschwung sucht Unternehmensnachfolge

Über das Unternehmen

Das 2018 gegründete Unternehmen hat sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Gewindestücken, Bügelschrauben, Muttern, Unterlegscheiben, Stanzteilen & Gewindestangen spezialisiert. 

Das Unternehmen verfügt derzeit über rund 100 Kunden.

30 % des Jahresumsatzes entfallen dabei auf die größten fünf Unternehmen.

Mitarbeiter

Die Firma verfügt über drei Mitarbeiter in der Fertigung. Ein weiterer Mitarbeiter ist auf den Versand und die Instandhaltung der Maschinen spezialisiert.

Darüber hinaus unterstützen zwei Personen, eine in Voll- und eine in Teilzeitanstellung, den Inhaber mit in allen Tätigkeiten im Büro. Die Verzinkung der Gewindeteile wird von einem externen Dienstleister durchgeführt.

Das Unternehmen verfügt über ein externes Büro, das fußläufig vom Fertigungsstandort zu erreichen ist. Es ist gleichzeitig genug Raum das Büro in Zukunft an der Produktionsstätte zu integrieren. 

Die Mietkonditionen bleiben nach Übergabe bestehen.

Kundenstruktur, Umsatzentwicklung & Potenzial

Wachstumspotenzial entsteht dabei besonders durch den Aufbau passender Werbemaßnahmen, sowohl offline als auch digital. Seit der Neugründung hat das Unternehmen keinerlei Marketingaktionen unternommen.

Das Unternehmen verfügt über ca. 100 Kunden, wobei 30 % des Umsatzes auf die größten 5 Unternehmen entfallen.

Das Unternehmen bestand in seiner Ursprungsform bereits seit 2002.

Seit Neugründung im Jahr 2018 konnte das Unternehmen regelmäßig seinen Umsatz kräftig steigern.

Corona

Das Unternehmen hatte auf Grund der Corona-Pandemie lediglich einen Umsatzrückgang von - 0,94 %. Allerdings wäre der Umsatz ohne Corona deutlich gestiegen.

Der Umsatz ist im Vergleichszeitraum von 2020 zu 2021 um 34 % gestiegen.

Im Jahr 2022 wird der Umsatz bei 650.000 € erwartet. Derzeit liegt für das Jahr 2021 die Planung bei ca. 560.000 €.

Übergabe

Der derzeitige Inhaber möchte nach erfolgreicher Übergabe gerne im Unternehmen mitarbeiten.

Hierbei steht er besonders zur weiteren Neukundengewinnung zur Verfügung. Ebenso kann er sich vorstellen das Unternehmen strategisch zu beraten.

Dokumente

Jahresabschlüsse
  • Jahresabschluss 2018

    Jahresabschluss 2018

  • Jahresabschluss 2019

    Jahresabschluss 2019

  • Jahresabschluss 2020

    Jahresabschluss 2020


Betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • BWA 2021 Juni

    BWA 2021 Juni

  • BWA 2020

    BWA 2020


Sonstige Dokumente
  • Grundriss Immobilie

    Grundriss Immobilie

  • Bewertung

    Bewertung

  • Mietvertrag

    Mietvertrag

Christoph Brauckmann Ihr zuständiger Ansprechpartner

Christoph Brauckmann Analyst für Unternehmensnachfolge

  • Festnetznummer: 0211 41746191
  • Handynummer: 01579 2480991
  • Telefax: 0211 41746139
  • E-Mail:
  • Rückrufservice: